Das Kutscherhaus am Weiher im Westerwald – Ferienwohnung mit fünf Sternen

Kutscherhaus am Weiher im Westerwald
Kutscherhaus am Weiher im Westerwald
Gemütliches Wohnzimmer in der Ferienwohnung Schneeweißchen
Gemütliches Wohnzimmer in der Ferienwohnung Schneeweißchen

Das

Kutscherhaus am Weiher im Westerwald

Mitten im Westerwald liegt der kleine Ort Hundsdorf, der sich sanft in eine Landschaft voll üppiger Wiesen und Wälder einfügt. Hier steht das Kutscherhaus am Weiher, das sich seit Generationen im Familienbesitz befindet und in den letzten Jahren liebevoll von Familie Grossmann umgebaut, renoviert und saniert wurde.

Rheinland-Pfalz bietet nicht nur Wellness-Hotels zum Wohlfühlen, sondern auch Ferienwohnungen für einen gemütlichen Urlaub in den eigenen vier Wänden.

In unserer Serie Ferienwohnungen zum Wohlfühlen stellen wir heute das Kutscherhaus am Weiher im Westerwald vor.

 

 

 

 

Das Kutscherhaus am Weiher im Westerwald wurde früher vom Gesinde bewohnt. Hier befanden sich früher die Stallungen, die Remise für die Kutschen und der Heuboden. Gesindewohnung und Heuboden wurden in den vergangenen Jahren zu zwei Ferienwohnungen umgebaut.

Eventlocation Kutscherhaus am Weiher im Westerwald
Eventlocation Kutscherhaus am Weiher im Westerwald

Der ehemalige Pferdestall ist heute ein funktioneller wie auch gemütlicher Veranstaltungsraum, der für Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Familienfeste, Seminare und mehr gebucht werden kann. Ca. 30 Personen können hier beköstigt werden, denn nebenan ist eine hochmoderne Küche, die von Caterern oder Privatpersonen für die Zubereitung und Lagerung der Speisen genutzt werden kann.

Ferienwohnung Schneeweißchen mit Galerie
Ferienwohnung Schneeweißchen mit Galerie

Wie viel Herzblut und Liebe in den Ferienwohnungen steckt, merkt man als Feriengast sofort. Jedes Detail, jedes Möbelstück der beiden Ferienwohnungen Schneeweißchen und Rosenrot wurden von Familie Grossmann sorgfältig geplant, ausgesucht oder entsprechend von Herrn Grossmann umgebaut.

Die antiken Möbelstücke, kombiniert mit modernen Elementen verleihen den beiden Wohnungen einen unaufdringlichen Luxuscharakter. Im Oktober 2013 wurden beide Wohnungen dann auch mit fünf Sternen ausgezeichnet. Übrigens die ersten fünf Sterne im Westerwald für Ferienwohnungen.

Die vollausgestattete Küche mit Eßplatz für entspannte Mahlzeiten.
Die vollausgestattete Küche mit Eßplatz für entspannte Mahlzeiten.

Beide Wohnungen verfügen über mehrere Schlafplätze, eine voll ausgestattete Küche und natürlich Badezimmer mit Dusche. Zudem ist jedes Bad mit einem Wasch/Trockner und Föhn ausgestattet.

 

 

 

Für Tage mit ungemütlichem Wetter können neben einem breiten Angebot an hochwertigen Gesellschaftsspielen auch eine Wii ausgeliehen werden. Für Lesefreunde jeden Alters stehen viele interessante Bücher zur Auswahl. Außerdem sind alle Zimmer mit Flachbild-TV ausgestattet. DVD-Player runden das häusliche Freizeitangebot ab.

Wer es gerne individueller und näher an der Natur mag, kann ab 2014 entweder seine Ferien im Zirkuswagen oder in einem umgebauten Packwagen verbringen, die aktuell von Familie Grossmann liebevoll umgebaut und saniert werden.

Streichelzoo und Ausritte im Kutscherhaus am Weiher

Der neue Pferdestall am Kutscherhaus für tolle Reiterferien mit eigenem Pferd
Der neue Pferdestall am Kutscherhaus für tolle Reiterferien mit eigenem Pferd

Es gibt viel zu entdecken im westerwalder Kutscherhaus. Auf dem weitläufigen Gelände wohnen neben der Familie Grossmann zahlreiche Tiere. Neben den eigenen Pferden und Ponys sind hier im Streichelzoo auch Minischweine, Esel, Lamas, Pfauen, Schafe und Zwergzebus zu Hause.

2013-11-01 09.41.02Besonderes Highlight im Oktober/November 2013 ist das kleine Lamm Snowy, dass mit der Flasche großgezogen wird. Ferienkinder können das Lamm gerne selbst mit der Flasche füttern. Dabei stupst es gierig an die Hand oder die Beine, bis endlich die Flasche mit der leckeren warmen Milch gereicht wird.

Das Kutscherhaus am Weiher im Westerwald bietet nicht nur für Familien ein breites Freizeitangebot. Kinder können hier tatkräftig in den Stallungen bei der Fütterung helfen und anschließend mit den Ponys einen Ausritt durch die Nachbarschaft unternehmen, natürlich nur in Begleitung der Eltern und von Frau Grossmann.

Urlaub mit dem eigenen Pferd im Westerwald

Reiterferien im Kutscherhaus am Weiher im Westerwald - Fertig zum Ausritt.
Reiterferien im Kutscherhaus am Weiher im Westerwald – Fertig zum Ausritt.

Für Reiterfreunde ist das Kutscherhaus am Weiher im Westerwald ein Ferienparadies. Sechs großzügige Boxen stehen den Pferdeliebhabern für Ihre Schützlinge zur Verfügung. Auf den großzügigen Weiden können sich die Pferde im Sommer natürlich auch bewegen. In der näheren und weiteren Umgebung vom Kutscherhaus am Weiher im Westerwald gibt es zahlreiche Wander- und Reitwege, die zur Erkundung einladen.

Einkaufen und Bummeln gehen

Im angrenzenden Ransbach-Baumbach gibt es neben Bäckern, Fleischern und Apotheken auch Supermärkte um sich ausreichend zu verpflegen. Die Stadt ist mit dem Auto innerhalb weniger Minuten zu erreichen. Wer lieber auf sein Auto verzichten und die Natur genießen möchte erreicht Ransbach-Baumbach innerhalb von 15 Geh-Minuten.

Wandern und Geocachen im Westerwald

IMGP1595Vom Kutscherhaus im Westerwald sind innerhalb weniger Geh-/Fahrminuten viele ausgewiesene Rund- und Wanderwege zu erkunden. Im Kutscherhaus stehen allen Feriengästen ausreichendes Kartenmaterial und Informationen zu aktuellen Veranstaltungen zur Verfügung.

Alle Rund- und Themenwanderwege sind entsprechend der Schwierigkeitsgrade gekennzeichnet. Die Beschilderung ist in allen Ortschaften einheitlich gestaltet und gibt dem Wanderer auch Hinweise auf touristische Ausflugsziele.

Familienwanderung zu den Römern

Wie wäre es mit einer Familienwanderung mit spannenden Aktionen für kleine Wanderer? Vom Albrechtshof geht es über einen kleinen kurzen Anstieg zum Reiterhof. Von dort aus führt der Weg zum Römerturm. Der Limes ist als Weltkulturerbe in der UNESCO aufgenommen und nicht nur für Kinder ein interessantes Ausflugsziel. Der Rückweg führt über den Meisenhof und bietet einen einzigartigen Ausblick über das Rheinland und die Vulkankegel der Eifel. Die Gesamtstrecke beträgt 6,1km.

Spannender Ausflug in die Römerzeit – An den Grenzen Roms

Am Schloss Sayn beginnt die Spurensuche nach den Römern und führt über die Burg Sayn zur Oskarhöhe.

Von dort aus gelangt man in das Pfadfinderlager im Brexbachtal.

Der Weg zum Römerturm führt über Serpentinen und anschließend folgt der Weg weiter dem Verlauf des Limes zum Meisenhof.

Auf dem Weg zurück nach Sayn führt der Wanderweg vorbei am Kletterwald, an der Abtei Sayn und Heins Mühle.

Das sind nur zwei der über 26 Rund- und Themenwanderwege in der Verbandsgemeinde Hör-Grenzhausen, Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach und der Stadt Bendorf am Rhein.

Geocaching – Viele Schätze in der Nähe vom Kutscherhaus am Weiher

IMGP1607Für Naturfreunde wie Geocacher wird hier in der Nähe vom Kutscherhaus allerlei spannendes geboten. Viele Rundwege mit Hinweisen führen den Geocacher zu den schönsten Stellen und Aussichtspunkten rund um Hundsdorf und den angrenzenden Verbandsgemeinden.

Dabei lernt man einiges über die Natur und Geschichte der Umgebung. Als Startpunkt ist das Kutscherhaus am Weiher im Westerwald ideal, um innerhalb einiger Stunden vielen Hinweisen zu folgen und Schätze zu entdecken. Besonders imposant ist wohl die Bisonherde vom Sonnenhof , nur ca.15 Geh-Minuten vom Kutscherhaus entfernt.

Kontakt-Adresse: Kutscherhaus am Weiher, Familie Grossmann, Hauptstraße 1a, 56235 Hundsdorf, Mail: info@ferienwohnung-kutscherhaus.de, Telefon: 02623-9284120

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten
VN:F [1.9.22_1171]
So haben unsere Leser diesen Artikel bisher bewertet:
Rating: 4.3/5 (3 votes cast)
Das Kutscherhaus am Weiher im Westerwald – Ferienwohnung mit fünf Sternen, 4.3 out of 5 based on 3 ratings
Schlemmerblock.de

Kommentar verfassen