Mit GPS und Playmobil durch die Osterferien

 Wohin in den Osterferien 2015 in Rheinland-Pfalz? Tolle Tipps für entspannte Ferien von Lesern für Leser Teil 4

Das Pulvermaar bei Gillenfeld – GPS-Tour

Das Pulvermaar bei Gillenfeld. Foto: Herbert Peck
Das Pulvermaar bei Gillenfeld. Foto: Herbert Peck

 

Das Pulvermaar bei Gillenfeld hatten wir ja schon mal vorgestellt. Herrliche Wanderwege, die Natur so vielfältig, dass man hier etliche Tage verbringen kann, ohne alles gesehen zu haben. Ich persönlich bin ja meistens zu Fuß unterwegs aber es gibt ja auch Radwanderer. Herbert Peck hat auf seinem Blog Das Pulvermaar und die Vulkaneifel eine GPS-Tour zum Download bereitgestellt und auf eifelbike.de haben wir den passenden Übernachtungstipp für Euch in den Osterferien gefunden.

Wer ein Smartphone besitzt kann sich übrigens entsprechende Apps in den jeweiligen Stores herunterladen. Für Andriod-Systeme ist GPX das gängigste Format. Das Format für iPhones hängt von der jeweiligen App ab.

Herbert Peck auf Google+

eifelbike.de auf Twitter

Weitere Infos über das Feriendorf Pulvermaar gibt es hier. Und wer schöne Fotos von der Ferienregion Vulkaneifel sehen möchte, folgt dem  Feriendorf Pulvermaar auf Twitter.

Wer es etwas ruhiger mag und neben den Wanderungen am Pulvermaar noch ein wenig Wellness genießen möchte, dem empfehlen wir das Landidyll Wohlfühlhotel Michels

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Haltestelle: Am Pulvermaar, Gillenfeld

GPS-Ostereiersuche am Biosphärenhaus

Von Karfreitag bis Ostersonntag findet täglich ab 20 Uhr die Ostereiersuche im Biosphärenhaus Pfälzerwald/Nordvogesen statt.
Bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Bekleidung mitbringen. Die GPS-Geräte werden gestellt.

Die GPS-Ostereiersuche kostet 6€/Person

Weitere Infos und  tolle Tipps für die Osterferien findet ihr im Biosphärenhaus Pfälzerwald/Nordvogesen

Biosphärenhaus Pfälzerwald – Nordvogesen

Am Königsbruch 1
66996 Fischbach bei Dahn
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

 

Museumbesuch in den Osterferien – Happy Birthday Playmobil

"Mein" Playmobil. Habt ihr Eure Schätze auch noch?
„Mein“ Playmobil. Habt ihr Eure Schätze auch noch?

Playmobil feiert in diesem Jahr seinen 40sten Geburtstag. Viele von uns sind mit den kleinen Figuren groß geworden. Wir waren Piraten, kleine Mädchen mit Pferden oder haben Cowboy und Indianer gespielt. Heute gibt es eine unendliche Vielfalt an verschiedenen Spielesets.

Prinzessinenschloss, dann natürlich die  Country-Serie, Drachen, Ritter und Burgen, Polizei, Feuerwehr…. Es gibt eigentlich nichts, was es nicht gibt.

Playmobil hat in den vergangenen Jahrzehnten auch eine ganze Reihe von Sonderfiguren zu bestimmten Themen herausgebracht. Ach ich könnte ewig über „mein“ Playmobil schreiben, mit dem heute meine Kinder spielen. Auch so etwas – es ist unverwüstlich.

Im historischen Museum der Pfalz im Landesmuseum Koblenz gibt es vom 29. März bis 25. Oktober 2015 eine tolle Ausstellung über „unser“ Playmobil. Liebe Eltern: Jetzt könnt ihr Euren Kindern in den Osterferien endlich zeigen, dass auch ihr einmal Kinder gewesen seid.

Adresse: Festung Ehrenbreitstein, 56077 Koblenz

Mit der Seilbahn vom Deuten Eck hoch zur Festung Ehrenbreitstein.
Mit der Seilbahn vom Deuten Eck hoch zur Festung Ehrenbreitstein.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Vom Koblenzer Hauptbahnhof sind es ca. 30 Gehminuten zum Konrad-Adenauer-Ufer. Von hier aus kann man mit der Seilbahn hoch zur Festung Ehrenbreitstein fahren. Die Anreise mit Bus und Bahn nach Koblenz und hoch zur Festung ist ebenfalls möglich.

Weitere Tipps für die Osterferien

Euch gefallen unsere Tipps ? Dann folgt uns doch auf Twitter, Google+ und Facebook.Tolle Fotos gibt es übrigens auf Pinterest und Instagram oder abonniert unseren RSS-Feed.

Ihr habt Anregungen oder Fragen? Dann kommentiert unseren Beitrag entweder hier oder in den sozialen Netzwerken.

VN:F [1.9.22_1171]
So haben unsere Leser diesen Artikel bisher bewertet:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen