Retten um die Wette – Rotkreuzerlebnistage in Schweich

rot-kreuzBereitschaften, Jugendrotkreuz und Wasserwacht stellen am kommenden Wochenende bei den 11. Rotkreuzerlebnistagen in Schweich ihr Können unter Beweis.

Vom 25.-27. Juli 2014 werden in Schweich mehr als 350 Teilnehmer bei den Rotkreuzerlebnistagen erwartet um Ihren Leistungsstand auf die Probe zu stellen. Die verschiedenen Gruppen des rheinland-pfälzischen Roten Kreuzes wetteifern in verschiedenen Disziplinen um den Titel des Landesmeisters. Auch der DRK-Landesverband Nordrhein wird mit einer Gruppe an den Rotkreuzerlebnistagen teilnehmen.

An verschiedenen Punkten in der Stadt Schweich werden diverse Notfälle simuliert, bei denen die Teilnehmer Notfälle erkennen und Verletzte richtig versorgen müssen. Hier ein Szenarium wie es die Teilnehmer während der Rotkreuzerlebnistage in Schweich erwarten könnte:

„Nach einem schweren Verkehrsunfall muss die eintreffende Sanitätseinheit mehrere Schwerstverletzte medizinisch versorgen. In Zusammenarbeit mit der örtlichen Feuerwehr werden dabei auch neueste Rettungstechniken zur „patientengerechten“ Rettung aus Kraftfahrzeugen eingesetzt. – Eine enorme einsatztaktische Aufgabenstellung für die Helferinnen und Helfer.“ Des Weiteren testen die Teilnehmer ihr Wissen rund um das Rote Kreuz, und bewältigen erstmals Aufgaben der Helfergrundausbildung mit dem Themenschwerpunkt „Einsatz und Betreuung“. Aber natürlich darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen: Im Fun-Bereich kommt es auf Teamarbeit, Kreativität, Reaktionsvermögen und Geschicklichkeit an.

Neben den spannenden Wettbewerben wird auch für die interessierte Bevölkerung einiges geboten.Der DRK-Kreisverband Trier-Saarburg als „Gastgeber in Schweich“ informiert über das umfangreiche Angebot des Roten Kreuzes. Darüber hinaus können sich Interessierte bei Mitarbeitern des Blutspende-Infomobils rund um das Thema Blut und Blutspende informieren.Insgesamt stellen der DRK-Kreisverband Trier-Saarburg und der DRK-Ortsverein Schweich an die 100 Helferinnen und Helfer sowie 20 Fahrzeuge, die für einen reibungslosen und sicheren Wettbewerbsablauf sorgen.

Die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Schweich freuen sich anlässlich ihres 112-jährigen Vereinsjubiläums besonders auf die Rotkreuzerlebnistage. Sie stellen ihre Arbeit vor und freuen sich stets über neue ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, insbesondere im sozialen Bereich.

Den offiziellen Rahmen der Veranstaltung bildet der Ehrengäste-Empfang mit anschließendem Parcours-Rundgang, bei dem auch Landrat Rainer Kaul, Präsident des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz, dabei sind.

 

Diese Informationen wurden uns vom DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. zur Verfügung gestellt. Unser Tipp für interessierte Besucher Rucksack mit Verpflegung packen oder sich in den zahlreichen Lokalitäten im Ort verpflegen. Aus gegebenem Anlass empfehlen wir natürlich auch einen geeigneten Sonnenschutz.

DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Mitternachtsgasse 4
55116 Mainz
Tel. (0 61 31) 28 28 0
Fax (0 61 31) 28 28 1555
www.rlp.drk.de
presse@lv-rlp.drk.de

Ansprechpartner
DRK-Pressestelle

Elisabeth Geurts
Pressesprecherin
T: (0 61 31) 28 28 15 00

Katharina Ossadnik
PR-Referentin
T: (0 61 31) 28 28 15 02

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
So haben unsere Leser diesen Artikel bisher bewertet:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen